Corona-Info

Weiterbildung

Aufrufe: 23

 
 

 

Du wirst es nicht glauben, man kann sich auch in fortgeschrittenem Alter noch weiterbilden,
zum Beispiel an der
Volkshochschule (VHS) – Eisenach (*)

 


Volkshochschule (VHS), öffentliche Einrichtung der Erwachsenen- und der außerschulischen Jugendbildung. Die durchweg von den Kommunen (d. h. den Städten, Gemeinden und Kreisen) getragenen, derzeit über 1 000 Volkshochschulen sind in Landesverbänden zusammengeschlossen. Dachverband ist der 1953 gegründete Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) mit Sitz in Bonn.

In Deutschland entwickelte sich die Volkshochschulidee in Anknüpfung an deren Begründer Nikolai Grundtvik (1783-1872) zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Zu einer ausgeprägten Kontroverse über ihre Zielrichtung (die Vermittlung spezifischer Fertigkeiten und Kenntnisse oder Allgemeinbildung) kam es in den fünfziger Jahren. Ganz im Sinn des 1960 vom Deutschen Ausschuss für das Erziehungs- und Bildungswesen vorgelegten Erwachsenenbildungsgutachtens setzte sich schließlich ein Modell durch, dass beide Ansätze miteinander verband.
Zwar sind den Volkshochschulen auch Einrichtungen des Zweiten Bildungsweges angegliedert, doch verfolgt die VHS-Idee nicht das Ziel, eine ergänzende Stätte schulischer Bildung zu sein. Vielmehr richtet sich das Lehrangebot speziell an interessierte Erwachsene und zielt auf Breitenbildung. Entsprechend weit gefächert ist das Kursangebot und sind die eingesetzten Lehrmethoden. Im Rahmen des VHS-Zertifizierungssystems können aber auch Qualifikationsnachweise erworben werden, etwa über die im Rahmen der VHS-Kurse erworbenen Sprachkenntnisse.
Autor: Andreas Vierecke

Microsoft® Encarta® Enzyklopädie 2002. © 1993-2001 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

 
(*) Wichtiger Hinweis, zur unbedingten Beachtung empfohlen:
Vor der Kurs-Anmeldung genauestens die Rahmenbedingungen und juristischen Fußangeln erfragen, eine Anmeldung an der VHS-Eisenach ist irreversibel und, auch bei begründetem Fernbleiben ohne amtlich anerkannten Nachweis durch Dritte, in vollem Umfang kostenpflichtig.
Der kostenfreie Besuch einer Unterrichtseinheit zum Test des Schwierigkeitsgrades und des Niveaus der Vorlesung wird nicht gestattet !!!

****************************************************

 

 
… oder wie wär’s mal mit ein bisschen Selbststudium interessierender einschlägiger Fachliteratur ?
Davon gibt’s hier reichlich,
und hier auch.
 
 

 

Has one comment to “Weiterbildung”

You can leave a reply or Trackback this post.
  1. Sozius Klepsus - 21. April 2019 Antworten

    Bildung schadet nur dem, der keine hat
    und auch dem, der nicht gewillt ist sich welche anzueignen !

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Er kommt (trotz Corona) bestimmt auch wieder im Jahre 2020

Neueste Kommentare zu den Veröffentlichungen dieser Homepage

Beitragskategorien

Beitrags-Archiv

Fotos aus der Sächsischen Schweiz

Möchtest du diese Seite / diesen Beitrag temporär in eine andere Sprache übersetzen ?

Cophtisches Lied

Geh' gehorche meinen Winken,
nutze deine jungen Tage,
lerne zeitig klüger sein !
Auf des Glückes großer Waage
steht die Zunge selten ein:
Du musst steigen oder sinken,
du musst herrschen und gewinnen,
oder dienen und verlieren,
leiden oder triumphieren,
Amboss oder Hammer sein !

(J.-W.Goethe)