Warum ?

Aufrufe: 172



Warum habe ich diese Homepage aufgebaut ?

Es gab vor vielen Jahren in unserem Land noch die inzwischen sehr selten gewordene Spezies von Mitbürgern, die ihre berufliche Tätigkeit mit Begeisterung und Leidenschaft ausgeübt haben, denen ihr Beruf nicht nur zum ausschließlichen Gelderwerb diente, sondern eine Berufung darstellte, auch wenn seit der sogenannten Wende 1989 dafür häufig die Anerkennung fehlt.
Ich glaube noch heute, zu dieser inzwischen nahezu ausgestorbenen Bevölkerungsgruppe zu gehören.
Mein relativ anspruchsloser Personal-Computer, der mir damals bereits viele Jahre treue Dienste geleistet hat, freute sich seinerzeit auf seine alten Tage noch mit dem Internet in Kontakt treten zu dürfen und bezeugte mir dieses mit seiner Bereitschaft erstmals mit meinen professionell erworbenen IT-Kenntnissen eine eigene berufsbezogene Homepage aufbauen zu können.


Als ich mit 55 Jahren, aufgrund der damals herrschenden katastrophalen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Missstände auf dem Gebiet der neuen Bundesländer, aus meiner Berufstätigkeit hinauskatapultiert und bis zum Renteneintritt zur Langzeitarbeitslosigkeit verdammt wurde, fiel mir diese gegen meinen Willen erzwungene Untätigkeit sehr schwer.

Da der Keller unserer Neubauwohnung dafür zu klein ist und mir obendrein zum Erwerb einer richtigen Druckmaschine, um meinen Grundberuf als Buchdrucker, bzw. Dipl.-Ing. für grafische Technik, in einer selbständigen Ein-Mann-Firma aufzunehmen immer die letzten 100 Euro Arbeitslosenhilfe fehlten, habe ich mich damals entschieden mein alternatives Wissen als Fachingenieur für Internetsysteme einer privaten Homepage zu widmen.


So entstand eine Homepage, in der ich sowohl meine fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, als auch meine Freizeithobbys der damals noch zahlenmäßig geringen Internetgemeinde offerieren konnte. Meine Hoffnung, damit bei meinen Bewerbungsbemühungen um einen neuen Job punkten zu können erfüllte sich leider nicht, da alle 439 Firmen, denen ich dazu auch noch meine persönlichen Dokumente überreichte, nicht an der Mitarbeit eines über 55 Jahre alten Menschen aus den sogenannten neuen Bundesländern interessiert waren.


Die Entwicklung im IT-Sektor ging seit damals bis zum heutigen Tage mit Riesenschritten voran, das Internet wurde mehr und mehr zur multimedialen Basis des Alltags und so machte sich auch mehrmals eine grundlegende Umgestaltung meiner inzwischen zum ausschließlich privaten Hobby degradierten Homepage erforderlich.
Auch musste ich akzeptieren, dass nur mit meinen in grauer Vorzeit für die Internet-Präsentation erworbenen HTML-Kenntnissen kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist. 

Meine einstmals mit Leidenschaft ausgeübte letzte berufliche Tätigkeit als Webdesigner, die Kombination von Berufselementen aus der grafischen Industrie mit multimedialen IT-Verfahren, drängte mich jedoch immer wieder dazu eine überarbeitete visuelle Präsentation im Internet zu erstellen, was mir dann mit Unterstützung von einschlägigen neu erlernten Programmierwerkzeugen und Softwareelementen, zuzüglich einer gewissen Hardware-Aufrüstung, auch gelang und sich letztendlich in der hier vorliegenden aktuellen Homepage auch dokumentiert.


Ich möchte deshalb allen bisher noch zögernden und zweifelnden Hobby-Internet-Usern zurufen:
In keinem Alter ist man zu alt, um sich mit seinem zum Hobby gewordenen Beruf, oder aus reinem Interesse daran im Internet präsent zu sein, in einer eigenen Homepage an die Öffentlichkeit zu wenden, solange man damit Gleichgesinnten und ähnlich Denkenden zweckdienliche Ratschläge geben kann, eine persönliche Bestätigung erzielt und  letztendlich Anerkennung für seine Bemühungen findet.

Hier auf den nachfolgenden Seiten findet ihr dafür den Beweis !  

 

2 comments to “Warum ?”

You can leave a reply or Trackback this post.
  1. W.-D. K. - 21. Dezember 2020 Antworten

    Der Kommentar von “Servermackie” wurde wegen unangemessener Argumentation wieder entfernt.

  2. Punkt und Pünktchen - 27. Januar 2021 Antworten

    Du hast doch noch das beste aus deiner verfahrenen beruflichen Situation gemacht und das allerbeste ist deine aktuelle Homepage.
    Dafür gebührt dir echt Anerkennung

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Gegenwärtig beliebteste Beiträge und Seiten

Neueste Kommentare zu den Veröffentlichungen dieser Homepage

Beitragskategorien

Beitrags-Archiv

Möchtest du diese Seite / diesen Beitrag temporär in eine andere Sprache übersetzen ?

Er kommt bestimmt auch wieder im Jahre 2021